Feuer Im Herbst (ebook)

Feuer Im Herbst (ebook)

15,99
No disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Eine Liebe in Zeiten des KriegesWie durch ein Brennglas folgt der Blick Irène Némirovskys den Liebenden Thérèse und Bernard durch die kriegsversehrte Welt des 20. Jahrhunderts. Mit ihrem Roman „Feuer im Herbst" erweist sich die Autorin erneut als unbestechliche Beobachterin einer Hölle, die den Menschen ihre Gefühle raubt und ihre Wurzeln durchtrennt. Allein die Liebe hat eine Chance, die Verlorenen zu retten.Sommer 1914. Noch liegt malvenfarbene Luft über Paris, noch flanieren die Kleinbürger sonntags über die Champs-Elysées und genießen ihr kleines Glück. Martial wird bald Arzt sein und seine Cousine Thérèse heiraten. Die Zukunft ist geordnet. Doch ein Frösteln, eine zittrige Erregung erfasst die Menschen. Ein Wort aus ferner Zeit taucht auf und weckt Heldenträume in jungen, abenteuerlustigen Männern – Krieg. Das Grauen zerstört schnell alle Illusionen. Thérèse wird Witwe, und von der Front kehren gebrochene Männer heim. So auch Bernard, Thérèses Kamerad aus Kindertagen. Mit wildem Lebenshunger will er die Kriegsgräuel vergessen machen, will Wiedergutmachung für das Erlittene. Er will Frauen, Geld, rauschhaften Genuss. Thérèse verliebt sich in Bernard. Als er abzustürzen droht, fängt sie ihn auf. Sie ahnt nicht, welchen Preis sie für ihren Traum bezahlen muss.


Detalles del ebook
ISBN:
9783641147273
Editorial:
Albrecht Knaus Verlag
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Idioma original:
Francés
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura
Prelectura del libro:
Feuer Im Herbst (ebook)

Referencia:

3641147273 |

EAN:

9783641147273

Otros ebooks de IRÈNE NÉMIROVSKY.

ver todos