Freud Ist An Allem Schuld (ebook)

Freud Ist An Allem Schuld (ebook)

8,99
No disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

»Die am weitesten verbreitete Krankheit der Welt ist die Liebe." Der Mann, der das sagt, muss es wissen: Francesco, alleinerziehender Vater von drei Töchtern, ist Paartherapeut. Und Fallbeispiele hat er in der Familie genug. Tochter Sara fühlt sich in ihren lesbischen Beziehungen gescheitert und sieht nur eine Lösung: hetero werden. Schwester Marta, Buchhändlerin mit romantischen Idealen, verliebt sich in einen Gehörlosen, der ihr Opernlibretti aus dem Laden stiehlt. Nur Emma scheint solide – wäre sie nicht noch Schülerin und ihre große Liebe Alessandro ein 50-jähriger verheirateter Architekt. Aber da hat Francesco den perfekten Plan: Er will Alessandros Ehe mit einer Therapie wieder kitten. Bis sich herausstellt, dass Alessandros Frau Claudia die unbekannte Schöne ist, die Francesco selbst heimlich verehrt ….


Detalles del ebook
ISBN:
9783641164317
Editorial:
btb Verlag
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Idioma original:
Italiano
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura
Prelectura del libro:
Freud Ist An Allem Schuld (ebook)

Referencia:

3641164317 |

EAN:

9783641164317