Kritische Theorie Europas (ebook)

Kritische Theorie Europas (ebook)

27,99
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Europa sollte mal demokratisch werden. Demokratisch und empfänglich für die Vielfalt der europäischen Wirtschafts- und Staatskulturen. Aber genau das passiert nicht. Dieter Prokop durchleuchtet die europäische Realität und schreibt Klartext. Er zeigt, wie Europa funktioniert und warum eine durchgreifende europäische Wirtschaftsregierung nicht alle Probleme lösen kann. Er zeigt die Gegensätze und Widersprüche, von denen die europäische Integration geprägt ist, und analysiert das "europäische Dilemma": Europa kann nur entweder den Euro oder Soziales und Demokratie haben. Auch wenn es so aussieht - das quälende Taktieren, Lavieren und Pokern der Regierungschefs und Finanzexperten in der EU hat seine Ursache nicht in der Unentschlossenheit der Regierenden. Ursache ist der Widerspruch zwischen europäischem Recht und dem Verfassungsrecht der Mitgliedstaaten.


Detalles del ebook
ISBN:
9783828863231
Editorial:
Tectum Wissenschaftsverlag
Formato:
PDF
Idioma:
Alemán
Género:
Historia
Subgénero:
Historia Universal

Referencia:

3828863231 |

EAN:

9783828863231

Otros ebooks de Dieter Prokop.

ver todos