In Den Greifarmen Des Unternehmerischen Selbst (ebook)

In Den Greifarmen Des Unternehmerischen Selbst (ebook)

Autor:
Lara Gfrerer
23,99
No disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Autonomie, Kreativität und individuelle Selbstentfaltung werden in der neoliberalen Marktwirtschaft klare Grenzen gesetzt. Die vielbeschworene „Freiheit" ist nichts anderes als die Freiheit zum ökonomisch rentablen Handeln. Wie aber bringt man Menschen dazu, zu tun, zu denken und zu wollen, was die vorherrschenden gesellschaftlichen Verhältnisse erfordern? Was bewegt sie dazu, sich bereitwillig zu einem System zu bekennen, dass das soziale und wirtschaftliche Überleben von der erfolgreichen Durchsetzung im Wettbewerb und damit von der fortwährenden Optimierung der eigenen Person abhängig macht? Basierend auf Studien zur Gouvernementalität von Michel Foucault offenbart Lara Gfrerer die zentralen und dabei höchst widersprüchlichen Anforderungen an die Menschen, die in der allumfassenden Aufforderung zum unternehmerischen Denken, Fühlen und Handeln enthalten sind. Am Beispiel von Hartz-IV zeigt Gfrerer im Besonderen, wie der Staat diejenigen zur ökonomischen Verwertbarkeit zwingt, die ihre Freiheit nicht im Sinne des Marktes nutzen wollen oder können und welcher Mittel er sich dabei bedient: disziplinärer Überwachung, Drohungen und harter Sanktionen.


Detalles del ebook
ISBN:
9783828863798
Editorial:
Tectum Wissenschaftsverlag
Formato:
PDF
Idioma:
Alemán
Género:
Ciencias Humanas
Subgénero:
Sociología
Prelectura del libro:
In Den Greifarmen Des Unternehmerischen Selbst (ebook)

Referencia:

3828863798 |

EAN:

9783828863798