Frieden Sichern In Zeiten Des Misstrauens (ebook)

Frieden Sichern In Zeiten Des Misstrauens (ebook)

14,99
No disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

In einer Welt voller Krisen und Konflikte ist vertrauensfördernder Dialog notwendiger denn je. Dialog und Beziehung fördern, Misstrauen und Feindbilder abbauen, Vertrauen und Solidarität aufbauen – diese Anliegen verbinden die drei Persönlichkeiten, die im Zentrum des vorliegenden Buches stehen: den jüdischen Religionsphilosophen Martin Buber, den UN-Generalsekretär Dag Hammarskjöld und den Psychotherapeuten und Vertreter der Friedensbewegung Horst-Eberhard Richter. Das vorliegende Buch behandelt ihre Prinzipien des Dialogs und ihre Ideen von Frieden. Auf diese Weise werden Buber, Hammarskjöld und Richter und damit theologische, politische und psychotherapeutische Ansätze in Bezug zueinander gesetzt. Ihr persönlicher Einsatz und ihr Ringen um den Dialog und das 'echte Gespräch' machen deutlich, warum diese Persönlichkeiten bis heute präsent sind und warum sie gerade in der jetzigen Zeit so sehr fehlen. Mit Beiträgen von Robert F. Antoch, Burkhard Brosig, Staffan Carlsson, Jürgen Hardt, Siegfried Karl, Jodok Troy, Christiane Uhl, Hans-Joachim Werner und Hans-Jürgen Wirth.


Detalles del ebook
ISBN:
9783837969351
Editorial:
Psychosozial-Verlag
Formato:
PDF
Idioma:
Alemán
Género:
Filosofía
Subgénero:
Filosofía
Prelectura del libro:
Frieden Sichern In Zeiten Des Misstrauens (ebook)

Referencia:

3837969351 |

EAN:

9783837969351

Otros ebooks de Hans.

ver todos