Die Hexe Hackefey (ebook)

Die Hexe Hackefey (ebook)

5,99
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Der Tag, an dem der dunkel gewandete Fremde in Burgau eintrifft, wird alles verändern. Unheimlich und zugleich betörend wirkt er auf die Menschen. Die Gräfin, deren Gast er ist, fühlt sich zu ihm hingezogen, andere halten ihn für den Teufel persönlich. Sofia Hack, die mit ihrer kleinen Tochter in einer Waldhütte lebt, erfährt von dem Fremden Ungeheuerliches: Der Kreuzfahrer Konrad, ihr totgeglaubter Geliebter, sei noch am Leben und schmachte in einem Kerker. Ein hohes Lösegeld würde ihm die Freiheit bringen. Doch wie könnte Sofia diese Summe jemals aufbringen? Der Fremde macht ihr ein unmoralisches Angebot ... Über die edition sagenhaft Mären, Mythen und Legenden. Das Rheinland und die Eifel sind reich an wundersamen Geschichten von Spuk und Gespenstern, an phantastischen Volkssagen und folkloristischen Histörchen. In der edition sagenhaft werden sie liebevoll entstaubt und zeitgemäß erzählt. Das Ergebnis ließe sich Phanklore nennen: kurzweilig-unterhaltsame Erzählungen, deren Kern alte Überlieferungen bilden, denen auf diese Weise neues Leben eingehaucht wird. Günter Krieger & Dieter Hermann Schmitz Die Herausgeber.


Detalles del ebook
ISBN:
9783840335433
Editorial:
Meyer & Meyer
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura

Referencia:

3840335433 |

EAN:

9783840335433