Perry Rhodan 128: Mörder Aus Dem Hyperraum (Heftroman) (ebook)

Perry Rhodan 128: Mörder Aus Dem Hyperraum (Heftroman) (ebook)

1,99
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Sie gehen lachend in den Tod - denn sie sind Feinde des Lebens... Crest, der erste arkonidische Freund Perry Rhodans, hatte seinerzeit vorausgesagt, daß die kühnen und tatkräftigen Terraner eines Tages das allmählich zerfallende Arkon-Imperium übernehmen würden, um aus dessen Trümmern das Sternenreich der Menschheit aufzubauen. Dieser Aufbau geht inzwischen zügig vonstatten - so stehen terranische Spezialisten und Kolonisten dem Imperator von Arkon treu zur Seite und unterstützen Atlan, alias Gonozal VIII., der nach der Vernichtung des Robot-Regenten große Schwierigkeiten hat, nach besten Kräften und übernehmen dabei immer weitere Regierungsfunktionen im Imperium. Seit dem Geschehen im vorletzten Perry-Rhodan-Roman sind sechs Jahre vergangen, und in diesen sechs Jahren, d.h. nachdem "die Schatten" angegriffen hatten, ist auch am Rande der Milchstraße viel geschehen... Raumstationen wurden gebaut und weit außerhalb unserer Galaxis postiert. Lange Zeit hatten die galaktischen Wächter keine besonderen Vorkommnisse zu vermelden. Alles war ruhig - bis Anfang Mai des Jahres 2112, als die Ruhe zwischen den Milchstraßen urplötzlich durch gewaltige Energieentladungen durchbrochen wurde und die terranische Beobachtungsstation BOB-XXI zerbarst... Die Einheiten der Solaren Flotte sind alarmiert, um die Fremden abzufangen - doch diesmal schlagen die MÖRDER AUS DEM HYPERRAUM an anderer Stelle zu als erwartet...


Detalles del ebook
ISBN:
9783845301273
Editorial:
Perry Rhodan digital
Formato:
EPub sin DRM
Idioma:
Alemán
Idioma original:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura

Referencia:

3845301273 |

EAN:

9783845301273

Otros ebooks de William Voltz.

ver todos