Perry Rhodan 188: Die Lebenden Toten (Heftroman) (ebook)

Perry Rhodan 188: Die Lebenden Toten (Heftroman) (ebook)

Autor:
K.-h. Scheer
1,99
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Sie entdeckten Leben im Todeskreis der Gammastrahlung - ein neues Atlan-Abenteuer Seit dem 2. November 2328 kursiert die Nachricht vom Tode Perry Rhodans, Atlans und Reginald Bulls in der Galaxis. Die Unbekannten, die diese Meldung verbreiten, können auch mit Bildern von der völlig zerstörten CREST, des ehemals stolzen Flaggschiffs der Solaren Flotte, aufwarten. In Terrania weiß man, daß sich die drei wichtigsten Persönlichkeiten des Vereinten Imperiums zum fraglichen Zeitpunkt tatsächlich auf der CREST aufhielten. Die Todesnachricht läßt sich nicht dementieren, denn die Verschollenen können kein Lebenszeichen übermitteln. Sie können auch nicht verhindern, daß die Galaktische Allianz sich langsam aber unaufhaltsam aufzulösen beginnt und die Mitglieder dieses Bundes in zunehmendem Maße ihre eigenen Interessen verfolgen. Die Verschollenen ahnen, was inzwischen in der Galaxis geschieht, können aber nicht aktiv in das Geschehen eingreifen, da sie keine Möglichkeit besitzen, die Solare Flotte oder die USO zu verständigen. Seit dem Tage, da Perry Rhodan, Atlan, Reginald Bull, André Noir und Melbar Kasom in die Gewalt des Obmanns von Plophos gerieten, sind die wichtigsten Männer der Milchstraße nahezu hilflos einem seltsamen Schicksal ausgeliefert, das sie von Planet zu Planet verschlägt. Von Greendoor, der Dschungelwelt, über Badun, die Welt der Rebellen, und Lovely, eine paradiesische Welt, in der eine Ausgeburt der Hölle lauerte, führte sie ihr Schicksal zu den Bigheads, die sie für sich kämpfen ließen. Nun aber steht den Verschollenen eine neue Begegnung bevor: das Treffen mit den LEBENDEN TOTEN!.


Detalles del ebook
ISBN:
9783845301877
Editorial:
Perry Rhodan digital
Formato:
EPub sin DRM
Idioma:
Alemán
Idioma original:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura

Referencia:

3845301877 |

EAN:

9783845301877