Perry Rhodan 1302: Schicksalspunkt Terraner-Tor (Heftroman) (ebook)

Perry Rhodan 1302: Schicksalspunkt Terraner-Tor (Heftroman) (ebook)

Autor:
H.g. Ewers
1,99
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Perry Rhodan und seine Tochter - im Ringen um die Freiheit Auf Terra und in der Menschheitsgalaxis schreibt man den November des Jahres 445 NGZ. Somit sind seit den dramatischen Ereignissen, die zum Aufbruch der Vironauten, zur Verbannung der Ritter der Tiefe durch die Kosmokraten und zum Erscheinen der beiden Sothos aus der Mächtigkeitsballung Estartu führten, rund 16 Jahre vergangen. Vieles, zumeist Unerfreuliches, ist seitdem geschehen: Die Lehre des Permanenten Konflikts und der Kriegerkult haben in der Galaxis ihren Einzug gehalten - Sotho Tyg Ian, der Erschaffer des Gordischen Knotens und des Stygischen Netzes, hat nachhaltig dafür gesorgt. Glücklicherweise hat der Sotho es nicht bewerkstelligen können, den Widerstand der Galaktiker zu brechen - und daher besteht die Hoffnung, dass sich die Situation in der Milchstraße eines Tages zum Besseren wenden möge. Auch in Estartu selbst, dem Reich der 12 Galaxien, wo die Ewigen Krieger seit Jahrtausenden unter Berufung auf den Willen der Superintelligenz ihre Herrschaft ausüben, regt sich immer noch Widerstand. Vor allem sind die Gänger des Netzes aktiv, zu denen seit kurzem auch Eirene gehört. Als sie bei einem Einsatz in Gefangenschaft gerät, setzt Rhodan alles daran, seine Tochter zu befreien. Und in dem Ringen um Eirenes Freiheit gibt es den SCHICKSALSPUNKT TERRANER-TOR ...


Detalles del ebook
ISBN:
9783845313016
Editorial:
Perry Rhodan digital
Formato:
EPub sin DRM
Idioma:
Alemán
Idioma original:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura

Referencia:

3845313016 |

EAN:

9783845313016