Perry Rhodan 1864: Vorabend Der Apokalypse (Heftroman) (ebook)

Perry Rhodan 1864: Vorabend Der Apokalypse (Heftroman) (ebook)

1,99
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Chaos in der Pentrischen Wolke - die Galornen auf Abwegen Im Sommer 1289 Neuer Galaktischer Zeitrechnung sind Terraner an verschiedenen Punkten des Universums in Ereignisse verwickelt, die offenbar in einem engen Zusammenhang stehen. In der Milchstraße scheint es einem Kommando wagemutiger Zellaktivatorträger - es waren der Arkonide Atlan, die Kartanin Dao-Lin-H'ay und der Terraner Myles Kantor - gelungen zu sein, die größte Gefahr seit langem abzuwenden: Der Brutkosmos der mysteriösen Goedda konnte gesprengt werden. Dies gelang nur mit Hilfe der Herreach vom Planeten Trokan und der Vandemar-Zwillinge. Die Vandemars fanden bei dem Einsatz den Tod, bei den Herreach gab es Verluste. Doch dem Einsatz der Aktivatorträger ist es zu verdanken, dass die drohende Entvölkerung aller bewohnten Welten der Galaxis verhindert werden konnte. Hinter diesem Vorhaben steckte eine mysteriöse Macht namens Shabazza, über die bislang so gut wie nichts bekannt ist. Von alledem können Perry Rhodan und sein langjähriger Freund Reginald Bull nichts wissen. Die beiden Terraner sind, nachdem sie von Trokan aus über die Brücke in die Unendlichkeit gingen, seit Monaten in der Galaxis Plantagoo unterwegs. Mittlerweile stießen sie auf die Galornen, die im Auftrag unbekannter Mächte an etwas arbeiten, das für die heimatliche Milchstraße bestimmt ist. Die Galornen sind absolut friedfertig; ihre Ethik verbietet ihnen Waffen und deren Anwendung. Das Prinzip Frieden, das sie in der Galaxis anstreben, wird von ihnen mit Hilfe des sogenannten Shiftings durchgesetzt. Doch das ändert sich jetzt, wie Perry Rhodan und Reginald Bull zu ihrem Entsetzen feststellen müssen. Es kommt zum VORABEND DER APOKALYPSE ….


Detalles del ebook
ISBN:
9783845318639
Editorial:
Perry Rhodan digital
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Idioma original:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura

Referencia:

3845318639 |

EAN:

9783845318639

Otros ebooks de Horst Hoffmann.

ver todos