Perry Rhodan 2117: Der 5-D-Planet (Heftroman) (ebook)

Perry Rhodan 2117: Der 5-D-Planet (Heftroman) (ebook)

1,99
No disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Die Messerwerfer von Tradom - die Spur führt nach Linckx Es ist ein merkwürdiges Imperium, das Perry Rhodan mit der Besatzung der LEIF ERIKSSON im Herbst 1311 Neuer Galaktischer Zeitrechnung erreicht hat: Das Reich Tradom erstreckt sich über mehrere Galaxien, befindet sich fast 400 Millionen Lichtjahre von der Milchstraße entfernt und wird von einer Militärmacht beherrscht, die bereits nach der Menschheitsgalaxis greift. Durch das mysteriöse Sternenfenster kam Trah Rogue, ein sogenannter Konquestor, in die Milchstraße. Das affenähnliche Wesen forderte die Liga Freier Terraner ultimativ auf, dem Reich Tradom beizutreten. Perry Rhodan weigerte sich, und es kam zum Konflikt. In dessen Verlauf konnte das Raumschiff des Konquestors vernichtet werden - allerdings gelang Trah Rogue die Flucht. Mittlerweile stießen Raumschiffe aus der Milchstraße durch das Sternenfenster nach Tradom vor: die LEIF ERIKSSON unter Rhodans Kommando und die KARRIBO unter dem Befehl der Arkonidin Ascari da Vivo. Während die Galaktiker im unbedeutenden Kugelsternhaufen Virginox eine geheime Basis errichten, schwärmen Beiboote aus, um die Galaxis zu erkunden. Mittlerweile ist es dabei gelungen, zahlreiche Informationen zu sammeln. Es gibt offensichtlich mehrere Möglichkeiten, die Herrschaft im Reich Tradom auszuüben, und es gibt Hinweise darauf, dass Menschen aus der Milchstraße hier schon einmal aktiv waren. Zumindest wurde ein eindeutig menschliches Skelett gefunden, ein Grund für Perry Rhodan, den Planeten Linckx anzusteuern. Linckx ist etwas besonderes - es ist DER 5-D-PLANET...


Detalles del ebook
ISBN:
9783845321165
Editorial:
Perry Rhodan digital
Formato:
EPub sin DRM
Idioma:
Alemán
Idioma original:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura
Prelectura del libro:
Perry Rhodan 2117: Der 5-D-Planet (Heftroman) (ebook)

Referencia:

3845321165 |

EAN:

9783845321165

Otros ebooks de Horst Hoffmann.

ver todos