Perry Rhodan 2572: Homunks Botschaft (Heftroman) (ebook)

Perry Rhodan 2572: Homunks Botschaft (Heftroman) (ebook)

Autor:
Arndt Ellmer
1,99
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Die Zeit verrinnt - das Schicksal von ES liegt in Rhodans Hand In der Milchstraße schreibt man das Jahr 1463 Neuer Galaktischer Zeitrechnung - das entspricht dem Jahr 5050 christlicher Zeitrechnung. Eigentlich herrscht seit über hundert Jahren Frieden. Doch seit die Terraner auf die sogenannten Polyport-Höfe gestoßen sind, Zeugnisse einer längst vergangenen Zeit, tobt der Konflikt mit der Frequenz-Monarchie: Sie beansprucht die Macht über jeden Polyport-Hof und greift mit Raumschiffen aus Formenergie oder über die Transportkamine der Polyport-Höfe an. Die Terraner und ihre Verbündeten wehren sich erbittert - der Kampf findet in der Milchstraße und in Andromeda statt. Man entdeckt die Achillesferse der Vatrox, der Herren der Frequenz-Monarchie: Sie verfügen mittels ihrer Hibernationswelten über die Möglichkeit der "Wiedergeburt". Als die Terraner ihnen diese Welten nehmen und die freien Bewusstseine dieses Volkes einfangen, beenden sie die Herrschaft der Frequenz-Monarchie. Allerdings sind damit nicht alle Gefahren beseitigt: Noch immer gibt es Vatrox und mindestens zwei rivalisierende Geisteswesen, die mit dieser fremden Zivilisation zusammenhängen. Perry Rhodan begibt sich in der fernen Galaxis Anthuresta auf die Suche nach Verbündeten im Kampf gegen die Frequenz-Monarchie. Eine weitere Motivation Rhodans bietet dabei der Umstand, dass durch das Wirken der Vatrox das Leben der Superintelligenz ES direkt bedroht ist. ES - der uralte Mentor der Menschheit, über Rhodans Sohn direkt mit diesem verbunden, ordnende Hand der Lokalen Galaxien. Viele Wesen dienten ES bereits als Mittler, aber am vertrautesten ist Perry Rhodan jener, der ihm einst die erste Zelldusche verabreichte. Und so erschreckt ihn ganz besonders HOMUNKS BOTSCHAFT...


Detalles del ebook
ISBN:
9783845325712
Editorial:
Perry Rhodan digital
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Idioma original:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura

Referencia:

3845325712 |

EAN:

9783845325712