Untertan (ebook)

Untertan (ebook)

14,99
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Die Geschichte von Friedrich Ostertag, »untertan« unserer Zeit. Ganz schlicht, ganz einfach: ein fulminanter, ein packender Entwicklungsroman. Hier ist er: Heinrich Manns Roman »Der Untertan«, ganz anders, neu erzählt für unsere Zeit. Mit großem menschlichem Gespür erzählt Joachim Zelter, was längst überfällig war: die Entwicklungsgeschichte des modernen Untertanen in der Welt von heute, erzählt von der frühen Schulzeit bis zum Erwachsenenalter, von den Siebzigerjahren bis in die Jetztzeit. Ein Psychogramm, ein gesellschaftliches Sittengemälde, ein Spiegelbild individueller wie kollektiver Anpassung - und menschlicher Entfremdung. Unnachahmlich beschreibt Joachim Zelter das Zusammenspiel von Selbstverleugnung, Nicht-Sein und Aufgehen im Anderen, im Mächtigen und im geschichtlich Werdenden. Am Ende erzählt der Roman unser aller Geschichte: Wie wir zu dem geworden, was wir heute sind.


Detalles del ebook
ISBN:
9783863512033
Editorial:
Klöpfer & Meyer Verlag
Formato:
EPub sin DRM
Idioma:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura

Referencia:

3863512033 |

EAN:

9783863512033

Otros ebooks de Joachim Zelter.

ver todos