Dr. Norden 1016 - Arztroman (ebook)

Dr. Norden 1016 - Arztroman (ebook)

1,99
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Die neue Generation beginnt! Dr. Nordens ältester Sohn Danny in der heimischen Praxis als ein zweiter Dr. Norden, von den Patientinnen heftig umschwärmt. Seine Liebe zu einer jungen blinden Studentin sorgt für großartig empfundene Emotionen und Liebesszenen und verleiht der Serie jetzt eine nochmals gesteigerte Attraktivität, die seit der Nr. 1008 mit einer neuen Maquette aufwartet, die Vater und Sohn zusammen abbildet. In jedem neuen Roman ist jetzt mindestens ein Dr. Norden aktiv. »Was ist los?«, erkundigte sich Dr. Daniel Norden besorgt bei seiner Assistentin Janine. Er war eben an den Tresen getreten, als sie einen Anruf bekommen hatte. Inzwischen war das Telefonat beendet und sie drehte sich - am ganzen schmalen Körper zitternd und leichenblass - zu ihrem Chef um. »Lorenz«, wiederholte sie tonlos. »Er hatte einen Unfall. Sie bringen ihn gerade in die Klinik. Ich muss sofort zu ihm.« Daniel zögerte keine Sekunde. »In diesem Zustand können Sie auf keinen Fall selbst fahren«, entschied er resolut und zog den weißen Kittel aus. »Ich wollte heute sowieso noch zu Jenny Behnisch. Das kann ich genauso gut jetzt erledigen. Ich bringe Sie hin.« Er sah zu seinem Sohn Danny hinüber, der neben Wendy stand und die Szene erschrocken verfolgte. »Ihr beiden kommt doch allein klar, oder?« Der Unterton in seiner Stimme packte Wendy bei ihrer Ehre. »Selbstverständlich«, behauptete sie energisch und nickte dem Junior zu. »Wir haben alles im Griff.« »Gut!« Ein zufriedenes Lächeln huschte über Daniel Nordens Gesicht, und er fasste Janine behutsam am Ellbogen. »Kommen Sie«, sagte er. »Sie haben Glück. Eigentlich wollte ich heute früh mit dem Fahrrad kommen. Meine Frau hat mich zu so einem hochmodernen Teil überredet. So sündhaft teuer, dass ich mich gar nicht traue, es irgendwo draußen stehen zu lassen. Deshalb hab ich heute das Auto genommen«, plauderte er betont munter, um Janine von ihren quälenden Sorgen um ihren Verlobten abzulenken.


Detalles del ebook
ISBN:
9783863774240
Editorial:
Martin Kelter Verlag
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Idioma original:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura

Referencia:

3863774240 |

EAN:

9783863774240

Otros ebooks de Patricia Vandenberg.

ver todos