Dr. Norden 1025 - Arztroman (ebook)

Dr. Norden 1025 - Arztroman (ebook)

1,99
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Dr. Norden ist die erfolgreichste Arztromanserie Deutschlands, und das schon seit Jahrzehnten. Mehr als 1.000 Romane wurden bereits geschrieben. Deutlich über 200 Millionen Exemplare verkauft! Die Serie von Patricia Vandenberg befindet sich inzwischen in der zweiten Autoren- und auch Arztgeneration. »Will jemand das letzte Schokocroissant haben?«, erkundigte sich Danny Norden und blickte erwartungsvoll in die Runde seiner Familie, die sich an diesem Sonntagmorgen um den Frühstückstisch versammelte hatte. Auch seine Freundin Tatjana Bohde war mit von der Partie. Sie hatte das leckere Gebäck beigesteuert, das aus der kleinen Bäckerei von Frau Bärwald stammte, in dem die sehbehinderte Studentin nebenbei arbeitete. »Nein, danke, ich bin pappsatt!«, stöhnte Dannys Bruder Felix und rieb sich den kugelrunden Bauch. Seinen Geschwistern Anneka und den Zwillingen Jan und Dési erging es ähnlich. »Ich hab auch keinen Hunger mehr. Und nur zur Information: Mittagessen fällt heute aus«, verkündete Felicitas Norden und Dr. Daniel Norden pflichtete seiner Frau bei. Nur Tatjana saß am Tisch und lächelte entspannt. »Ach, so ein klitzekleines Schokocroissant hat doch immer Platz«, erklärte sie im Brustton der Überzeugung und sicherte sich mit einer flinken Handbewegung das letzte Gebäckstück, ehe Danny es tun konnte. Sein hungriger Blick folgte ihrer Hand und das Wasser lief ihm im Mund zusammen, als sie in den knusprigen Blätterteig biss. »Ich hätte es wissen müssen«, murmelte er zerknirscht und Tatjana lachte. »Wer die Wahrheit hören will, der sollte sich vorher fragen, ob er sie auch ertragen kann.« »Um sich aus vollem Herzen freuen zu können, muss man die Freude teilen«, konterte Danny mit einem anderen Zitat in der Hoffnung, seine Freundin dazu zu bewegen, ihm ein Stück abzugeben.


Detalles del ebook
ISBN:
9783863775292
Editorial:
Martin Kelter Verlag
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Idioma original:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura

Referencia:

3863775292 |

EAN:

9783863775292