Feindbild Moslem (ebook)

Feindbild Moslem (ebook)

5,99
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Seit dem 11. September 2001 wirkt der Islam so gruselig wie noch nie und mit ihm jeder, der an ihn glaubt: Moslems stehen unter dem Generalverdacht, verkappte Terroristen zu sein, todessüchtig und mordlüstern. Trotz einer wachsenden Verbreitung antimoslemischer Ressentiments gibt es bislang keinen profunden Beitrag dazu. Zwar wurden der Islamismus in Deutschland, Integrationswillen und -perspektiven der moslemischen Deutschen oft beschrieben. Die rassistische Hetze unter dem Deckmantel des Antiislamismus blieb jedoch bislang unbeachtet. Dieses Buch liefert Fakten - über den Islamismus, die Lage der Moslems in Deutschland, über die Wortführer, Anhänger und die realpolitischen Folgen des Antiislamismus. All denen, die besorgt diese Entwicklung beobachten und die sich vom Hinweis auf Al-Qaida nicht mundtot machen lassen wollen, bietet "Feindbild Moslem" Argumente und Hintergründe.


Detalles del ebook
ISBN:
9783867895095
Editorial:
Rotbuch Verlag
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Género:
Artes
Subgénero:
Artes

Referencia:

3867895095 |

EAN:

9783867895095