Das Fda E-Book (ebook)

Das Fda E-Book (ebook)

0,99
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Das Buch zeigt Kostproben der literarischen Arbeit des Freien Deutschen Autorenverbandes (FDA) bzw. seiner Mitglieder. Gegründet wurde der FDA am 23. Februar 1973 in München, als die bis dahin einheitliche Berufsvertretung, nämlich der Verband Deutscher Schriftsteller (VS), sich auflöste und mit einem Teil seiner Mitglieder in der Industriegewerkschaft Druck und Papier aufging. Der FDA setzt die Tradition des „Schutzverbandes Deutscher Schriftsteller“ (gegründet 1909) aus der Weimarer Zeit fort und hat daher das Recht, dessen Namen im Untertitel zu führen. Er ist laut Satzung und Gründungspräambel Folgendem verpflichtet: 1. Autoren für Autoren: Selbstverpflichtung auf die Freiheit des Wortes und die Interessenvertretung aller Schreibenden. 2. Gegen Intoleranz: Überparteilich für die geistige Einheit Europas ... gegen jede Art des Extremismus ... 3. Internationale Vernetzung: Europaweiter Austausch mit anderen Verbänden und Organisationen. Diese Ziele verfolgt auch der FDA im Landesverband Bayern. Wir wünschen den Lesern viel Freude beim Lesen und hoffen, sie bekommen so einen Eindruck von der literarischen Vielfalt des FDA und sind anschließend schon auf den nächsten Band der FDA E-Books gespannt.


Detalles del ebook
ISBN:
9783939321545
Editorial:
Dr. Uwe Kullnick Hrsg. i.A. FDA Bayern
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Género:
Novela - Narrativa
Subgénero:
Novela Española e Hipanoamericana

Referencia:

3939321545 |

EAN:

9783939321545

Otros ebooks de Dr. Uwe Kullnick Hrsg. i.A. FDA Bayern.

ver todos