Hitlers Päpste (ebook)

Hitlers Päpste (ebook)

19,90
No disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Intrigen, Macht und Größenwahn. Hubertus Franzen beginnt seinen Roman mit der Machtergreifung Adolf Hitlers. Historischen Fakten als Handlungsgerüst folgend, beschreibt er packend die Beziehungen Hilters zum Katholizismus im Allgemeinen und zum Heiligen Stuhl im Besonderen. Pius XI. und Pius XII. waren nicht nur Priester, sondern auch Politiker und Machtmenschen. Sie scheuten wie auch die katholische Zentrumspartei in Deutschland nicht die Nähe zur Macht der Faschisten. Die Wahrung von eigenen Interessen verstellte so den Blick auf menschliches Leid, und das auf dem Höhepunkt der Katastrophe des 20. Jahrhunderts.


Detalles del ebook
ISBN:
9783944657097
Editorial:
edition-efm-voltaire
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Género:
Novela fantástica
Subgénero:
Novela de Ciencia Ficción y Fantástica
Prelectura del libro:
Hitlers Päpste (ebook)

Referencia:

3944657097 |

EAN:

9783944657097