Klassiker Der Erotik 28: Das Tagebuch Einer Kammerzofe (ebook)

Klassiker Der Erotik 28: Das Tagebuch Einer Kammerzofe (ebook)

1,49
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Octave Mirbeau führt in die Welt der Dienstboten im Frankreich des Fin de siècle zur Zeit der Dreyfus-Affäre. Célestine, die Erzählerin, dient als Kammerzofe im großbürgerlichen Haus der Familie Lanlaire in der Normandie. Was sie dort erlebt, wirft ein grelles Licht auf die Herrschaften. Sie verurteilt die Dienerschaft und Knechtschaft der modernen Zeiten und legt die negativen Seiten des Bürgertums offen. Am Ende gelingt dem Kammermädchen der Aufstieg ins Bürgertum, indem sie eine Ehe mit dem sadistischen und antisemitischen Gärtner Joseph eingeht, obwohl sie ahnt, dass er ein Kind vergewaltigt und getötet hat. In diesem pessimistischen Roman denunziert Mirbeau das verdorbene Großbürgertum und die verlogene Fassade der französischen Gesellschaft.


Detalles del ebook
ISBN:
9783944964065
Editorial:
Passion Publishing
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Género:
Ocio y Estilo de vida
Subgénero:
Vida Actual

Referencia:

3944964065 |

EAN:

9783944964065

Otros ebooks de OCTAVE MIRBEAU.

ver todos