Die Saga Von Erik Hellauge (ebook)

Die Saga Von Erik Hellauge (ebook)

3,99
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Island vor der Christianisierung. Erik Hellauge, Sohn eines Freibauern, verliebt sich in Gudruda die Schöne, die Tochter des Odinpriesters Asmund. Doch er muss nicht nur die Gunst ihres Vaters gewinnen, auch die Tücke von Gudrudas eifersüchtiger Halbschwester Schwanhild und ein Rivale in der Gestalt des Großgrundbesitzers Ospakar Schwarzzahn drohen das Glück der jungen Liebenden zu zerstören. Doch ehe sich sein Schicksal erfüllt, muss Erik das Götterschwert Weißfeuer erringen, den Berserker Skallagrim überwinden und auf Wikingerfahrt gehen... Die Saga von Erik Hellauge wurde im Jahr 1890 erstveröffentlicht. Auch wenn das Werk nicht den Bekanntheitsgrad der Allan Quatermain- und She-Romane erreichte, bleibt sein Einfluss bis in die neuere Fantasy spürbar: die Encyclopedia of Fantasy sieht es als Bindeglied zwischen der klassischen nordischen Saga und dem Sword & Sorcery-Genre des 20. Jahrhunderts. Erik Hellauge war ein direkter Einfluss auf beispielsweise Poul Andersons Das geborstene Schwert.


Detalles del ebook
ISBN:
9783945353011
Editorial:
H. Rider Haggard
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura

Referencia:

3945353011 |

EAN:

9783945353011

Otros ebooks de H. RIDER HAGGARD.

ver todos