Der Ruf Nach Freiheit (ebook)

Der Ruf Nach Freiheit (ebook)

6,49
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Laura ist erfolgreiche Kardiologin und glaubt nach schwerer Krankheit und schlechten Erfahrungen mit Männern endlich den Richtigen gefunden zu haben - den um einiges älteren Ministerialdirektor Tom. Er schenkt ihr die fehlende Geborgenheit und gemeinsam bereisen sie die Welt. Alles scheint perfekt, bis Toms Mutter schwer erkrankt und auf die Pflege ihres Sohnes besteht. Hin- und hergerissen, kann Laura sich nur schwer vorstellen, unter diesen Umständen an seiner Seite glücklich zu bleiben. Zu sehr wird sie von ihrer fortwährenden Sehnsucht nach Neuem getrieben. Rastlos folgt Laura schließlich dem Ruf nach Freiheit, lässt den Mann ihres Herzens in Deutschland zurück und erfüllt sich ihren lang gehegten Traum von Afrika, um dort als Medizinerin tätig zu werden. Das große Abenteuer winkt. Laura erfährt das ihr lediglich als Touristin bekannte Land nun aus einer völlig anderen Perspektive. Sie wird mit ihr unverständlichen Ritualen konfrontiert und muss unter den widrigsten Bedingungen operieren. Plötzlich sieht sie sich Wilderern und Trophäenjägern gegenüber und gerät zu guter Letzt in die Fänge von Medikamentenschmugglern. Und als wäre das nicht für sich schon kompliziert genug, ist da neben dem attraktiven Jack aus Australien - ihrem ständigen Begleiter im Busch -, eine fast vergessene Liebe aus der Vergangenheit - der deutsche Arzt Alexander -, die plötzlich auftaucht, und der pausenlose Gedanke an den in der alten Heimat zurückgelassenen Tom. Wird es Laura gelingen, sich aus diesen emotionalen Verstrickungen und dem Netz aus kriminellen Machenschaften zu befreien? Wird sie am Ende die richtige Wahl treffen und wohlbehalten wieder nach Deutschland zurückkehren? »Der Ruf nach Freiheit« ist ein Roman über große Gefühle, persönliche Her­au­s­­f­orderungen und einen Kontinent, der faszinierender und vielfältiger nicht sein könnte.


Detalles del ebook
ISBN:
9783945408186
Editorial:
Verlag Neue Literatur
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Idioma original:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura

Referencia:

3945408186 |

EAN:

9783945408186

Otros ebooks de Bianca Grohmann-Falke.

ver todos