Macabros 024: Totenkopfmond (ebook)

Macabros 024: Totenkopfmond (ebook)

Autor:
Dan Shocker
3,99
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Aufstand der Knochenmonster Anka Sörgensen hat sich auf eigenen Wunsch in eine psychiatrische Anstalt einweisen lassen, nachdem sie gesehen hat, wie ein Bild in ihrer Wohnung lebendig wurde. Dort wird sie fast erneut zum Opfer eines merkwürdigen Anschlags, als ein Baum unvermittelt umstürzt. Dabei hat sie eine neue Vision: Eine junge Frau, die Schauspielerin Tina Marino, begegnet vor ihrem Hotel in London einem lebenden Skelett. Anka und ihr Arzt Thorwald Belman fliegen nach England und kontaktieren Tina Marino. Anka und Tina schließen schnell Freundschaft und beschließen den skelettierten Mann aufzusuchen. Doch dort lauert bereits die dämonische Hexe auf die beiden Frauen, welche bereits in Norwegen mehrfach versuchte Anka zu vernichten. In der Zwischenzeit sucht Rani Mahay im Lande Antolanien in der Burg des Knochenfürsten weiterhin nach dem Amulett, welches die Macht des Schwarzmagiers Tamuur brechen soll. Doch während der Totenkopfmond scheint verändern sich die Skelette in mordgierige Killer. Rani flieht in ein Gewölbe, in das ihm die Skelette nicht folgen können. Dort findet er das Amulett in einem See der dem verleugneten Gott der Antolanier geweiht ist und die letzte weißmagische Bastion bildet. Totenkopfmond Tamuur ist mit Aleana, der Fürstentochter von Ullnak, auf den Totenkopfmond geflohen, von wo er seinen Rachefeldzug gegen den ehemaligen Knochenfürsten Ramdh und Rani Mahay vorbereiten will. Währenddessen suchen der Inder und Ramdh nach einem Weg auf das unheimliche Gestirn, um Aleana zu befreien. Dabei wird Rani von einer spiegelnden Wand aufgesogen und trifft auf Caloton, ein körperloses Wesen, welches nach Tamuurs Geburt, von diesem in einen magischen Schlaf versetzt und vergessen wurde. Caloton hilft Rani auf den Totenkopfmond zu gelangen, wo Tamuur inzwischen auch Fürst Ramdh gefangen hält ...


Detalles del ebook
ISBN:
9783957197245
Editorial:
BLITZ-Verlag
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura

Referencia:

3957197245 |

EAN:

9783957197245