In Dominanter Liebe - Band 1: Die Probezeit (ebook)

In Dominanter Liebe - Band 1: Die Probezeit (ebook)

Autor:
G. Horsam
8,99
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Claudia ist eine sehr erfahrene, dominante Frau. Thomas hat eindeutig eine Affinität zu BDSM, ist sich aber über die Tiefe seiner Bedürfnisse sehr unsicher. Eines Tages nimmt er sich ein Herz und fragt, ob er Claudia bei einer Femdom-Party begleiten darf. Claudia nimmt die Gelegenheit geschickt auf, denn sie sieht das Potenzial in ihm und möchte ihn in ihr Netz einspinnen. Sie vereinbaren eine zweiwöchige Trainingszeit, um ihn für den Besuch einer Femdom-Party auszubilden. In den folgenden vierzehn Tagen lernt Thomas sehr viel über sich und seine Bedürfnisse kennen. Er durchläuft dabei viele emotionale Höhen und Tiefen. Die Ansprüche und Erziehungsmaßnahmen von Claudia werden immer härter und Thomas muss so manches Mal mit seinen Tränen kämpfen. Aber BDSM und Claudia faszinieren ihn immer mehr. Claudia verfolgt dabei geschickt ihr eigentliches Ziel: Liebe und Partnerschaft ohne Gleichberechtigung. Thomas soll ihr Ehesklave werden. Und zwar freiwillig! Protagonisten: Claudia: Erfahrene Domina. 37 Jahre, verantwortungsvoll, sensibel, sucht eine FemDom-Beziehung, privat Lehrerin an einer Fremdenverkehrsschule. Thomas: Unerfahrener Malesub, 39 Jahre. An BDSM interessiert, aber 24/7 schreckt ihn. Privat Teamleiter für Reisepreis-Kalkulationen. Stürzt sich in das Abenteuer und lernt den Ernst, aber auch die Faszination der Beziehungsart kennen. Lara und Andreas: Ein Femdom-Paar, befreundet mit Claudia. Zyklus Der Zyklus ‚In dominanter Liebe‘ handelt von einer Gruppe miteinander befreundeter FemDom-Paare. Jeder Band ist eigenständig und erzählt eine in sich abgeschlossene Geschichte. Meist handelt ein Buch hauptsächlich von einem Paar. Die Protagonisten kennen sich jedoch untereinander bzw. lernen sich kennen und können so einiges gemeinsam unternehmen. Die Berührungspunkte reichen von einfachen Hilfestellungen über Kontrollen während Abwesenheitszeiten bis hin zu gemeinsamen Unternehmungen. Anzahl Seiten der Print-Ausgabe: 233.


Detalles del ebook
ISBN:
9783958306059
Editorial:
XinXii-GD Publishing
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura

Referencia:

3958306059 |

EAN:

9783958306059