Der Dummling Und Die Drei Schönen (ebook)

Der Dummling Und Die Drei Schönen (ebook)

1,99
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Na, ob das gut geht? Der Dummling – der so heißt, weil er sein Geld mit ehrlicher Arbeit verdienen will, und nicht durch Börsenschwindel oder Lohnbetrug – wird von seiner Familie verstoßen, und irrt im Wald dem Hungertod entgegen. Da trifft er auf drei Schöne, die ihm weiterhelfen wollen. Doch sind sie wirklich ganz geheuer? Immerhin wächst einer ein Wolfspelz, die nächste hat ganz spitze Fangzähne und Flederflügel, und die dritte – na, lest selbst . . . Der neue Enrée - das meint die Fachpresse: Enrées Genre ist evident, doch nicht von der Hand zu weisen. Der Fall ist heiß, ein echter Krimi – der jugendliche Erbe, Rache, geheimnisvolle Frauen, ein schwüles Komplott ränkender Erotik. Hier wird die Spur gelegt, und das einhellig – es geht um Wirtschaftsverbrechen! Die Fragen bleiben: Dient der Sex nur als Vorwand für die Handlung? Wer steckt dahinter? Was geht vor im Gruselschloß??? Mike Dampfhammer, Killer-Revue A.T.E. Wagt sich zum ersten Mal auf das Terrain des Thrillers, und verleiht der Gattung sofort literarische Tiefe: Eher kafkaeske Unpersonen als wirkliche Charaktere, und folglich namenlos, irren der „Dummling“ und die „Schönen“ entfremdet durchs Intrigenlabyrinth einer kalten Finanzwelt (als Verweis auf deren phantastisch-irrealen Charakter zum „Märchenland“ erklärt), in der anonyme Herrscherfiguren – der „Vater“ mitsamt den „Brüdern“ – die Strippen ziehen. Den spannungsgewöhnten Leser bedient der Autor dennoch, und so verdichtet sich am Ende ein sogenannter „Plot“, der auch den Konsumenten literarischer Unterhaltungskost mit einem „Showdown“ sättigt. Das alles augenzwinkernd garniert mit klischeetypischen Spannungselementen, wobei auch die „Erotik“ nicht zu kurz kommt (und die ist „scharf“). Cyanide Dupin, Agatha Cheesecakes Kriminal-Magazin »Cherchez la femme« heißt es wie in jedem echten Reißer, doch Enrées Hauptfigur stellt die Stereotypen des Genres auf den Kopf: sein Dummling ist einer, der welche findet, ohne zu suchen. Aber zugleich muß eine Prinzessin im Kerker schmachten – warum greift niemand ein? Erschreckende Fragen ducken sich ins Gebüsch dieses moralischen Lehrstücks über Zivilcourage und verkaufte Eier. Das Freudsche Gelege weist verschmitzt den Lösungsweg! N.H., Paläontologen-Weekend.


Detalles del ebook
ISBN:
9783959268233
Editorial:
XinXii-GD Publishing
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Género:
Novela - Narrativa
Subgénero:
Novela Española e Hipanoamericana

Referencia:

3959268233 |

EAN:

9783959268233

Otros ebooks de Armand Thomas Enrée.

ver todos