Sophienlust Aktuell 304 - Familienroman (ebook)

Sophienlust Aktuell 304 - Familienroman (ebook)

1,49
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Über 700 einfühlsam geschriebene Schicksalsromane mit Familienhintergrund sind alle noch einmal in Neubearbeitung erhältlich. »Penelope! Penelope! Wo steckst du? Was bildest du dir eigentlich ein? Willst du mich wie einen Landstreicher herumrennen lassen?«, brüllte Ruppert Theurer. Es war halb acht Uhr morgens. Ruppert stand vor dem großen Spiegel in der Diele und war mit seiner Erscheinung offensichtlich unzufrieden, obwohl er eigentlich ein recht gut aussehender Mann war. Seine dunklen Haare lichteten sich allerdings bereits, was für einen Zweiunddreißigjährigen ein wenig bitter sein mochte. Auch hatte er in den letzten Jahren zugenommen, aber da er sehr groß war, fielen die überzähligen Kilos nicht besonders auf. »Penelope! Nun komm gefälligst, wenn ich mit dir rede!«, schrie Ruppert, ohne sich selbst von der Stelle zu bewegen. »Pst! Schrei nicht so! Sophie wacht sonst auf. Sie ist gerade wieder eingeschlafen. Wieso bist du noch hier? Ich dachte, du wolltest heute früher weggehen.« Penelope Theurer sagte es mit leiser ruhiger Stimme. Sie war wesentlich kleiner als ihr Mann, besaß eine hübsche, wohlproportionierte Figur und ein rundes Gesicht mit großen schwarzen Augen und einer zierlichen Stupsnase, das dazu geschaffen schien, stets zu lachen und eine gute Laune widerzuspiegeln. Im Moment war Penelopes Gesichtsausdruck jedoch eher besorgt. Sie ahnte, was kommen würde. Rupperts braune Augen sprühten vor Zorn. Sicher war wieder irgendetwas, was sie getan oder nicht getan hatte, der Anlass dafür.


Detalles del ebook
ISBN:
9783959791878
Editorial:
Martin Kelter Verlag
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Idioma original:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura

Referencia:

3959791878 |

EAN:

9783959791878