Sophienlust Aktuell 307 - Familienroman (ebook)

Sophienlust Aktuell 307 - Familienroman (ebook)

Autor:
Marisa Frank
1,49
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Über 700 einfühlsam geschriebene Schicksalsromane mit Familienhintergrund sind alle noch einmal in Neubearbeitung erhältlich. »Ich bin beleidigt«, verkündete Heidi Holsten, das jüngste Dauerkind des Kinderheims Sophienlust. »Ich finde es ungerecht. Ich will doch auch zur Schule gehen. Was kann ich dafür, daß ich noch nicht gehen darf?« »Die Schule läuft keinem davon«, brummte Fabian Schöller. »Du wirst auch noch merken, daß es dort nicht immer lustig ist.« Fabian war bereits elf Jahre alt und gehörte daher nicht mehr zu den Kleinen. »Ich wäre aber gern hingegangen«, beharrte Heidi. »Also gebührt mir auch eine Belohnung.« »Du mußt wohl überall dabei sein?« meinte Fabian und schnitt dabei eine Grimasse. Er meinte es jedoch nicht böse. Die fünf Jahre alte Heidi war bei allen sehr beliebt, denn sie war ein lebhaftes und besonders anschmiegsames Kind. Mit ihren hellblonden Haaren, die seitlich zu zwei Rattenschwänzchen zusammengebunden waren, sah sie auch entzückend aus. »Komm einmal mit«, sagte Angelika Langenbach und faßte Heidi an die Schulter. Zugleich warf sie einen bedeutungsvollen Blick zu einem Jungen hin, der etwas abseits im Gras hockte. »Warum?« fragte Heidi bockig. Sie, die gewohnt war, im Mittelpunkt zu stehen, fühlte sich im Moment sehr benachteiligt. »Weil ich mit dir sprechen möchte.« Energisch zog Angelika die Fünf-jährige auf die andere Seite des Spielplatzes. »Du bist doch schon ein großes Mädchen«, begann Angelika. Sie wurde aber sofort von Heidi unterbrochen. »Nein, bin ich nicht«, behauptete die Kleine entgegen ihrer sonstigen Ansicht.


Detalles del ebook
ISBN:
9783959792363
Editorial:
Martin Kelter Verlag
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Idioma original:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura

Referencia:

3959792363 |

EAN:

9783959792363