Irrlicht 65 - Gruselroman (ebook)

Irrlicht 65 - Gruselroman (ebook)

1,49
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Der Liebesroman mit Gänsehauteffekt begeistert alle, die ein Herz für Spannung, Spuk und Liebe haben. Mystik der Extraklasse – das ist das Markenzeichen der beliebten Romanreihe Irrlicht: Werwölfe, Geisterladies, Spukschlösser, Hexen und andere unfassbare Gestalten und Erscheinungen erzeugen wohlige Schaudergefühle. Dr. Z. verlor den Halt, er hielt sich dabei aber krampfhaft am Spaten fest, anstatt mit den Händen nach oben in das kräftige Astwerk zu fassen. So stürzte er nach hinten und wurde von der gerade dort befindlichen Astgabel so unglücklich aufgefangen, daß er mit dem Hals in ihr hängenblieb. Die Füße verloren den Halt, das ganze Körpergewicht des Mannes hing in der Astgabel, sein Körper baumelte in der von ihm selbst ausgehobenen Grube… Dr. Z. hatte sich selbst am Galgenbaum erhängt. Und er war bereits tot, noch ehe Chris und ich hinzuspringen konnten. Ein sofortiger Genickbruch, stellte der Arzt später fest. Ich werde dieses Bild nie vergessen, wie dieser Mann dort am Baum hing, den man den Galgenbaum nannte. Es war ein gräßlicher Anblick! Die unheimliche Geschichte, von der ich hier erzählen möchte, begann damit, daß ich einen sehr merkwürdigen Traum hatte. Wie es dazu kam, weiß ich natürlich nicht genau, ich denke mir aber, Auslöser war der historische Roman, den ich gerade las. Die Geschichte spielte während des Dreißigjährigen Krieges und interessierte mich sehr. So hatten sich meine Gedanken vor dem Einschlafen wohl noch damit befaßt. Meistens vergißt man ja, was man während des Schlafens träumt, aber dieser Traum prägte sich mir in allen Einzelheiten ein, obwohl ich selbst anscheinend keine Rolle darin spielte. Jedenfalls war ich nicht sichtbar gewesen. Trotzdem war ich aber wohl zugegen, denn da war so ein gewisses Wohlbehagen, das zweifellos zu diesem Traum gehörte. Ich fühlte mich klein und winzig, es war stockdunkel und ich schien von einer warmen Flüssigkeit umgeben, was mir ein Gefühl der Behag-lichkeit und der Sicherheit verlieh.


Detalles del ebook
ISBN:
9783959793315
Editorial:
Martin Kelter Verlag
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Idioma original:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura

Referencia:

3959793315 |

EAN:

9783959793315

Otros ebooks de Maja Mehrling.

ver todos