Mein Leben Mit Der Prokrastination (ebook)

Mein Leben Mit Der Prokrastination (ebook)

Autor:
Daniel Aden
3,49
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Es gibt bereits viele Bücher zum Thema Prokrastination und die Regale in Buchhandlungen und die Buchlisten der Onlineportale sind relativ gut gefüllt mit Ratgebern, psychologischen Bedeutungen von Prokrastination, Anleitungen um Prokrastination zu vermeiden oder die Symptome zu lindern, etc. Dennoch beleuchtet die gesamte Literatur dieses Thema fast ausschließlich aus der Sicht von Ärzten und Psychologen. Das sind in der Regel Fachleute, die man bereits aufgrund ihres Werdeganges in den aller seltensten Fälle zu den Prokrastinierern zählen könnte. Meines Wissens hat sich kaum eines dieser auf dem Markt befindlichen Werke jemals die Mühe gemacht, das Thema aus der Sicht eines Leidenden darzustellen. Auch die Frage, was eigentlich Prokrastination ist, wird von der Fachwelt viel zu oft völlig unterschiedlich und zum Teil widersprüchlich dargestellt. Aber wie sieht der Patient, der Prokrastinierer, sich selbst mit der täglichen Qual des Prokrastinierens? Was und vor allem wie fühlt sich die Prokrastiniererin während sie nichts tut, wenn sie also prokrastiniert? Und wie geht die Familie mit einer Prokrastiniererin um? Was tun, wenn der eigene Mann, die Frau oder die Kinder von dieser Störung betroffen sind? Und ganz wichtig ist die Frage, wie erkläre ich meinem Umfeld, was mit mir als Prokrastinierer los ist, wenn ich scheinbar faul bin und nichts tue? Oder ist Schweigen wie so oft auch in diesem Falle Gold und Reden nur Silber? Ich möchte mit diesem kleinen Buch einen ganz anderen Weg gehen als die vielen Autoren vor mir. Mit diesem Buch möchte ich zum Einen einen Überblick über die Prokrastination selbst geben, aber zum Anderen vor allem Stationen meines eigenen Lebens und Leidens mit Ihnen Seite für Seite durchgehen und Ihnen beschreiben, wie ich unter der Prokrastination mein Leben lang gelitten habe und immer noch leide. Und wie ich mich mit dem Thema Prokrastination beschäftigt, auseinandergesetzt und schließlich arrangiert habe. Jedoch werde ich jedes Erlebnis nur in Zusammenhang mit Prokrastination schildern und darauf beschränken. Alle anderen Themen bleiben außen vor, nicht zuletzt um meine Familie schützen und nichts Privates preiszugeben. Es würde Sie eh nur langweilen, glauben Sie mir! Alles, was Sie hier beschrieben sehen, habe ich erlebt, durchlebt und durchlitten. Vieles mag Ihnen als Prokrastinator bekannt vorkommen und vielleicht kann ich Ihnen dabei helfen, Ihre eigene Prokrastination oder die eines Ihrer geliebten Familienmitglieder oder Mitmenschen, ein wenig besser zu verstehen. Doch Heilung von der pathologischen Prokrastination kann Ihnen weder dieses Buch, noch die Wissenschaft versprechen. Ich weise daraufhin, dass ich Namen von Personen im Buch nicht nenne, und die beschriebenen Personen da wo es erforderlich war nur in geänderter Form wiedergebe oder dort, wenn es nicht anders möglich ist, die damaligen Situation, Orte und Personen in konkreten Fällen so abänderte, dass sichergestellt ist, dass die Person keinesfalls wiedererkannt werden kann. Sollte es doch passieren, dass eine mir nahestehende Person glaubt, sich hier wiederzufinden, bitte ich um sofortige Kontaktaufnahme. Sie finden z. B. eine Kontakt-Emailadresse am Ende des Vorworts oder am Anfang des Buches im Impressum. Des Weiteren mache ich darauf aufmerksam, dass ich im Buch keinen Unterschied zu den Geschlechtern machen werde. Ich werde einmal die weibliche und ein anderes Mal die männliche Form wählen, so wie ich es im Augenblick des Schreibens empfinde. Eine ganz wichtige Bitte vorab: Wenn Sie glauben, dass Sie oder eine Ihnen nahestehende Person an der pathologischen Prokrastination leidet, machen Sie bitte keine Experimente, sondern suchen Sie fachkundige Mediziner oder Psychologen auf. Diese geschulten Fachleute können Ihnen in jedem Falle mehr helfen als jedes Buch auf dem Markt.


Detalles del ebook
ISBN:
9783960281917
Editorial:
XinXii-GD Publishing
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Género:
Novela - Narrativa
Subgénero:
Novela Española e Hipanoamericana

Referencia:

3960281917 |

EAN:

9783960281917