Töchter (ebook)

Töchter (ebook)

Autor:
Karl Adolph
3,99
No disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

In „Töchter" schilderte Adolph das Wiener Vorstadtleben und stellte dem industriellen Zeitalter das Biedermeier als Idylle gegenüber. Wir lernen Poldi kennen, den Weiberjäger Julius, Annerl mit ihren Fleischhauerbräutigam, den Herrn Herrn Sedlmaier und viele andere. Das typische Leben im Wiener Vorstadtmilljöh lassen wir Revue passieren, ähnlich wie wir es von Zille (Hurengespräche), Schnitzler (Reigen) und Zola (Nana) gewöhnt sind. Reizvoll sind auch die Dialoge im Wiener Dialekt. Zu Unrecht gilt dieses Werke als fast vergessen. .


Detalles del ebook
ISBN:
9783961185382
Editorial:
andersseitig.de
Formato:
EPub sin DRM
Idioma:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura
Prelectura del libro:
Töchter (ebook)

Referencia:

3961185382 |

EAN:

9783961185382