Haschisch: Phantastische Erzählungen (Vollständige Ausgabe) (ebook)

Haschisch: Phantastische Erzählungen (Vollständige Ausgabe) (ebook)

0,49
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Dieses eBook: "Haschisch: Phantastische Erzählungen (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Oscar A. H. Schmitz (1873-1931) war ein gefragter deutscher Gesellschaftsschriftsteller und Mitglied der Münchner Bohème. In seinerzeit recht populären Schriften beschrieb, analysierte, parodierte und reflektierte er den Oberschicht-Zeitgeist des wilhelminischen Deutschland und dessen Krise nach dem Ersten Weltkrieg. Dazu tritt ein umfassendes Opus an Reise- und Ratgeberliteratur, sowie zahlreiche Schriften, in denen er für Astrologie und Psychoanalyse warb. Mit seinem bereits 1902 erschienenen Erzählwerk Haschisch trug Schmitz wesentlich zur Entwicklung der phantastischen Literatur bei. Es spielt mit tabuisierten Themen wie Erotik, Satanismus, Sadismus, Religion, Tod und Rausch. Inhalt: Der Haschischklub Die Geliebte des Teufels Eine Nacht des achtzehnten Jahrhunderts Karneval Die Sünde wider den Heiligen Geist Die Botschaft Der Schmugglersteig Aus dem Buch: "Meine Erinnerung beginnt wieder bei folgender Situation: ich sitze in einem allseitig geschlossenen Raum am Boden, mit Fellen und Tüchern bedeckt, vor mir brennt ein Reisigfeuer, das seinen Schein auf einen Kreis wildbärtiger Männer wirft. An ihren Gürteln sehe ich reich besetzte Dolche funkeln, ihre rauhen, ungepflegten Glieder sind halb in Lumpen, halb in köstliche, orientalische Decken gehüllt, Offenbar sind es Schmuggler. — Als ich den Blick aufwärts wendete, sah ich den gestirnten Himmel über mir.".


Detalles del ebook
ISBN:
9788026838586
Editorial:
e-artnow
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura

Referencia:

8026838586 |

EAN:

9788026838586

Otros ebooks de Oscar A., H. Schmitz.

ver todos