Rasputin (ebook)

Rasputin (ebook)

0,49
No disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Dieses eBook: "Klabund: Rasputin (Komplettausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Grigori Jefimowitsch Rasputin (1869 - 1916) war ein russischer Wanderprediger, dem Erfolge als Geistheiler nachgesagt wurden. Berühmt wurde Rasputin, weil er an den Zarenhof gerufen wurde, in der Hoffnung, die Blutungen des an Hämophilie leidenden Zarensohns Alexei durch Gebet zum Stillstand bringen zu können. Zeitzeugen, einschließlich Ärzte und Kritiker, bestätigten, dass Rasputin einen damals unerklärlichen Einfluss auf den Zarensohn und dessen lebensgefährliche Blutungen besaß. Rasputin wurde stets ein sehr unmoralischer Lebenswandel mit permanenten Sexorgien vorgeworfen. Klabund, eigentlich Alfred Henschke, studierte Philosophie, Philologie und Theaterwissenschaften und begann dann als freier Schriftsteller zu arbeiten. Seine Werke waren erotisch oder pazifistisch und dadurch oft starken Anfeindungen ausgesetzt. Er wurde wegen Gotteslästerung angeklagt und war öfters in moralische und politische Skandale verwickelt.


Detalles del ebook
ISBN:
9788074841804
Editorial:
e-artnow
Formato:
EPub con DRM
Idioma:
Alemán
Género:
Literatura
Subgénero:
Historia de la Literatura
Prelectura del libro:
Rasputin (ebook)

Referencia:

8074841804 |

EAN:

9788074841804

Otros ebooks de Klabund / Alfred Henschke.

ver todos