Medhelan – Die Fabelhafte Geschichte Eines Landes (ebook)

Medhelan – Die Fabelhafte Geschichte Eines Landes (ebook)

5,99
AÑADIR FAVORITONo disponible+ info

Información

Envío y devoluciones

Mailand, Frühling 1967. Zwölf Stadtratsmitglieder sollen über die Zukunft von einem im Verfall befindlichen Areal nördlich von Mailand bestimmen. Gegen den vorgeschlagenen Bebauungsplan wendet sich nur einer davon, der Architekt, der ein anderes Projekt im Sinn hat, und zwar ein Projekt, das mit der Geschichte des Areals verbunden ist. Denn dort gab es einmal einen magischen Ort mit üppiger Vegetation, grünen Wiesen, vielen Flüssen und Tierarten – den Großen Wald. So beginnt eine Zeitreise durch die Geschichte einer Stadt und deren Land von der keltischen Gründung als Medhelan (wörtlich: „heilige Stadt“) bis zur Gegenwart. Historische und fiktive Gestalten, u. a. auch Tiere und Pflanzen, kommen zu Wort und zeugen von der jahrhundertelangen Transformation der Erde und von der Zwiespalt zwischen Natur und Zivilisation. Wir treffen auf den keltischen König Belloveso, Friedrich Barbarossa, Francesco Sforza, Ludovico il Moro und – überraschenderweise – Leonardo da Vinci, aber wir treffen auch auf die Eiche Etherna, die über uralte Weisheit verfügt, auf die Eule Asio, Hohepriester des Großen Waldes, mit ihren treuen Rabe Baron Rook und auf die braune Maus Apodeus, die dank ihrer Schlauheit die schwarzen Ratten – die Träger der Pest – besiegen kann. Der Architekt schafft es nicht, die Stadtratsmitglieder davon zu überzeugen, den Bebauungsplan aufzugeben, aber etwas geschieht, was über das Schicksal des Landes entscheidet… Mailand, Frühling 2015. Ein Reporter von der New York Times ist in Mailand, um eine Reportage über die Expo 2015 zu schreiben. Vor 48 Jahren war er einer der zwölf Stadtratsmitglieder und die Geschichte, die er erzählen möchte, ist ein konkretes Beispiel dafür, wie man „den Planeten ernähren“ kann. Es ist die Geschichte eines Mannes und dessen Werk, das dem Großen Wald von mehr als 2500 Jahren zuvor sehr ähnlich ist… .


Detalles del ebook
ISBN:
9788869205279
Editorial:
Edizioni Star Comics
Formato:
PDF
Idioma:
Alemán
Género:
Artes
Subgénero:
Historia del Arte

Referencia:

8869205279 |

EAN:

9788869205279